30.10.17

Pflanzliche Arzneimittel – eine gute Möglichkeit in der Selbstmedikation

Im Sommer wie im Winter sind Infekte der Atemwege und sonstige Erkältungskrankheiten oft Grund für den Besuch in der Apotheke. Vor allem Eltern suchen für ihre Kinder gutverträgliche, nebenwirkungsfreie und erprobte Therapiemöglichkeiten zur Selbstbehandlung. 

Mit den pflanzlichen Arzneimitteln, auch Phytopharmaka genannt, steht uns in der Apotheke eine Gruppe zur Verfügung, die genau diese Eigenschaften hat und daher gerne, oft sowie sehr erfolgreich eingesetzt wird. Pflanzen finden schon lange in den unterschiedlichsten Formen Anwendung. Neu ist, dass es immer mehr Untersuchungen gibt, die jetzt auch wissenschaftliche Belege der Wirksamkeit liefern. Daher finden immer mehr Phytopharmaka Eingang in die Therapieempfehlungen, sogenannte Leitlinien, der modernen, wissenschaftlich fundierten Schulmedizin. Besonders hervorzuheben ist die Behandlung von Infekten der oberen Atemwege. Entsprechend den aktuellen Empfehlungen sollen, neben körperlicher Schonung, ausreichender Flüssigkeitszufuhr und abschwellenden Nasentropfen, bevorzugt pflanzliche Präparate zum Schleimlösen (z.B. Sinupret extract®, Soledum®) und Hustenstillen (z.B. Phytohustil®) angewendet werden. 

Sie möchten noch mehr zu diesem Thema erfahren? Fragen Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Besuchen Sie uns....

....ohne das Haus zu verlassen!

Einfach die 360° Ansichten unserer Filialen aufrufen und alles virtuell entdecken!

Unsere Aktionen 2018

Wir haben auch für 2018 wieder einige interessante Aktionen in Planung. Wir bieten Ihnen Rabattaktionen, erweiterte Serviceleistungen oder wir informieren Sie eingehend zu bestimmten Themen. 

Für Sie lohnen sich unsere Aktionen auf jeden Fall. Wir werden Sie an dieser Stelle über die aktuellen Vorhaben informieren. 

Kennen Sie schon unser Serviceheft?

Als Inhaber der Kundenkarte erhalten Sie einmal jährlich unser Serviceheft. Damit haben Sie den großen Vorteil, dass Sie bestimmte Dienstleistungen kostenlos oder vergünstigt erhalten. Sie müssen lediglich Ihr Serviceheft mitbringen, wenn Sie die Dienstleistungen abrufen.

© 2013-2017 Johannis Apotheke - TYPO3 Entwicklung und CMS Template by sirconic group GmbH

Die Johannis Apotheke Ainring Mitterfelden und die Johannes Apotheke Piding bieten Medikamente, Arzneimittel und alternative Heilmittel aus dem Bereich der Homöopathie oder Schüssler Salze und tragen mit ihrem breiten Sortiment und kundenfreundlichen Apotheken-Öffnungszeiten zur Grundversorgung mit Medikamenten im Berchtesgadener Land bei. Vor Ihrem Besuch können Sie in der Johannis Apotheke und der Johannes Apotheke Ihre Medikamente reservieren. Oder nutzen Sie unseren Lieferservice: bestellen Sie Ihre Arzneimittel bequem von zu Hause aus und lassen Sie Ihre Medikamente liefern, in Ainring, Piding und Anger ist dieser Service kostenlos. Junge Mütter können in unseren Apotheken Milchpumpen oder Babywaagen ausliehen, Inhalationsgeräte Paiboy stehen zum Verleih und Sie können Bücher zum Thema Gesundheit ausleihen.

Zum Beratungsangebot der Johannis Apotheke Ainring Mitterfelden und der Johannes Apotheke Piding gehört unter anderem die Ernährungsberatung für erfolgreiches Abnehmen, die Teilnahme am Programm „Leichter leben in Deutschland“ im Berchtesgadener Land oder die Beratung zu Diabetes, Impfen und Reisevorsorge. Wir prüfen kostenlos den Inhalt Ihrer Hausapotheke, auch eine Checkliste für den Inhalt Ihrer Reiseapotheke stellen wir zur Verfügung.

Die Johannis Apotheke und die Johannes Apotheke übernehmen auch den Apotheken Notdienst in Freilassing, Saaldorf, Surheim oder Bad Reichenhall, aktuelle Informationen bietet der Notdienstkalender.